Jadis Orphée

 

NEUGERÄT!

Im Orphée 1 vereinigt Jadis die beste Laufwerks-, Wandler- und aufwändige Röhrentechnik in einem Gerät. Als Laufwerk kommt das Philips Pro Gusslaufwerk zum Einsatz, das noch ausschließlich für die Wiedergabe von CDs optimiert ist. Die Laufwerke stammen aus NOS-Beständen. Es gehört klanglich zum Allerfeinsten und besticht durch seine legendäre Zuverlässigkeit. Praktisch alle dieser Laufwerke, die durch meine Hände gegangen sind, laufen nach bis zu 20 Jahren Einsatz immer noch einwandfrei, lediglich zwei Stück musste ich austauschen.

Das Laufwerk ist im neuen Modell in einem überarbeiteten Subchassis aufgehängt und so von Schwingungen isoliert. Der spielfrei gelagerte, massive Schiebedeckel schützt die CD vor Luftschall. Die beiden digital-symmetrischen 24bit-Wandler mit bis zu 96kHz Abtastrate sind aus dem JS1MkIV entlehnt. Sie reichen ihr Signal an eine symmetrische Röhrenstufe weiter, die das Musiksignal auf Line-Level verstärkt und parallel an Cinch- und XLR-Buchsen ausgibt.

Damit kein noch so kleines Musikdetail verloren geht, besitzt die Röhrenstufe ein mittels Röhren geregeltes Hochspannungsnetzteil, das die Betriebsspannung stabil und störungsfrei hält. Überhaupt nimmt das Netzteil fast zwei Drittel der Grundfläche des Gerätes ein und trägt erheblich zum Gesamtgewicht von fast 17kg bei. Zwei bei Jadis gefertigte, überdimensionierte Transformatoren übernehmen die Versorgung getrennt für digitale und analoge Schaltkreise. Jede der sieben Betriebsspannungen ist mehrfach gesiebt und geregelt.

Ein USB-Eingang ist zusätzlich vorhanden und kann an der Rückseite des Gerätes aktiviert werden.

Klanglich besticht der Orphée 1 vor allem durch seine Natürlichkeit und Geschmeidigkeit der Wiedergabe, die mit physischer Präsenz des Klanges verbunden ist. Er darf sich mit den besten Analogquellen messen, denn digitale Artefakte sind seinem Klangbild völlig fremd. Meines Erachtens ist der Orphée 1 auch für eingefleischte Analoghörer geeignet und immer wieder wird nach dem Erwerb des Orphée die Analogkette aufgerüstet, weil die plötzlich ins Hintertreffen gegenüber der CD geraten ist. Wem Klang wichtiger ist als unbegrenzte Musikvielfalt, sollte sich ebenfalls den Orphée 1 einmal anhören, denn m. E. haben auch teuerste Streaming- oder Computerlösungen keine Chance.

16.200,00 €

  • 20 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1