Revox G-36 Röhren Tonbandgerät

 

Sehr seltene Tonbandmaschine von Revox in sehr schönem Erhaltungszustand.

2-Spur Gerät.

Technisch komplett überholt somit einwandfreie Funktion!

 

Anfang der 60er Jahre wurde das Modell Revox F36 komplett überarbeitet. So entstand das Tonbandgerät Revox G36. Dieses hochwertige Röhrentonbandgerät konnte nun mit 26,5 cm Spulen benutzt werden, hatte zwei VU-Meter für die Tonaussteuerung und für den Bandantrieb einen Synchronmotor, der für einen sehr gleichmäßigen Bandtransport sorgte. Die ersten Modelle des G36 hatten auf der rechten Seite des Bandkanals einen "Bandfühlhebel" der die Maschine am Bandende auf Stop schaltete. Spätere Modelle des G36 Tonbandgerätes hatten dann auch schon einen photoelektrischen Bandendabschalter, ähnlich denen, die später in die A77, B77 und PR99 eingebaut wurden. Das G36 war ein sehr erfolgreiches Modell, es wurde von Anfang 1963 bis Anfang 1967 hergestellt.

 

Weiterführende Informationen:

http://www.reeltoreel.de/Revox/G36.htm

0,00 €

  • 30 kg
  • leider ausverkauft

Revox Emotion B 25

 

Kräftiger Vollverstärker aus Deutschland mit 250 Watt Spitzenleistung an 4 Ohm.

Mit Fernbedienung.

Guter Zustand, einwandfreie Funktion.

0,00 €

  • 12 kg
  • leider ausverkauft

Revox PR-99

 

Revox PR99 für das Alter in gepflegtem Erhaltungszustand.

Technisch defekt, Fehlerbericht liegt vor, nur als Teileträger zu verwenden.

 

http://www.studerundrevox.de/revox/revox-navigation/revox-tonbandgeraete/revox-pr99.html

490,00 €

  • leider ausverkauft

Revox B77

465,00 €

  • leider ausverkauft

Revox B-740

 

Revox A740 & B740 Hochleistungsendstufen (1976-1983 ) 

Mit der Entwicklung der Hochleistungsendstufe REVOX A740 - und ihrer rein professionellen Variante STUDER A68 - hat STUDER REVOX gleichzeitig eine neue Verstärker- Philosophie verwirklicht. Neueste Erkenntnisse haben nämlich gezeigt, dass bisher angewandte Prinzipien <moderner> Verstärker grundsätzliche Fehler aufweisen. 

 

Zwar ist es durchaus gelungen, bekannte Verzerrungsarten auf ein unhörbares Minimum zu reduzieren - und dennoch waren besonders kritische Musikliebhaber nie ganz zufrieden und sprachen fast respektlos vom Transistorklang. Nicht ganz zu Unrecht, wie man heute weiss! Denn die Methode, den Teufel durch Beelzebub auszutreiben oder technisch gesprochen: Verzerrungsarmut mit Gesamtgegenkopplungen zu erzwingen, hat eins noch heimtückischere Verzerrungsart zur Folge die bei impulsartigen Vorgängen auftritt. 

 

STUDER REVOX hat dieses Problem gelöst die A740 Endstufe ist im ganzen Leistungsbereich frei von lmpulsverzerrungen.

 

Hohe Leistung

Bei gleichzeitiger Aussteuerung beider Kanäle und 4 Ohm-Last:

300 Watt Musikleistung pro Kanal / - 200 Watt Dauerleistung pro Kanal 

 

Charakteristik des A740-Konzeptes

- Keine TIM-Verzerrunqen daher optimale lmpulstreue

- Gerinqste Verzerrungswerte im gesamten Dynamik- und Frequenzbereich und hohe Leistung

0,00 €

  • leider ausverkauft